Was ist eine SMS wert?

Ich bin eine unbeliebte Beifahrerin. Mein Fahrer bekommt eine Rüge, wenn er bei Dunkelgelb über eine Kreuzung fährt. Läutet sein Handy, entreiße ich es ihm, sodass er nicht abheben kann (es sei denn, er hat eine Freisprechanlage). Mir ist mein Leben irrsinnig viel wert und ich sehe nicht ein, warum ich es riskieren sollte, nur um ein paar Sekunden früher am Ziel zu sein oder einen höchstwahrscheinlich nicht lebensnotwendigen Anruf entgegenzunehmen.

Das gleiche gilt für SMS-Lesen oder -Tippen während der Autofahrt. Das ich nicht die einzige bin, die so denkt, zeigen folgende Public Service Announcements von AT&T. Das diese Kampagne allerdings notwendig ist, zeigt auch, dass viel zu viele Menschen nicht so denken. (via AdFreak)

  1. No trackbacks yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: