Volksverblödung durch Medien

Freitagnacht, auf dem Heimweg von der re:publica 2010 Abschlussparty.

Taxifahrer: “Und, sind Sie auch ne Bloggerin?”

Lisa: “Hmm, ein bisschen…”

Taxifahrer: “Worüber schreiben Sie denn? Politik?”

Lisa: “Nein… Medien, Alltägliches und so..”

Taxifahrer: “Na das ist doch auch was Politisches, diese Volksverblödung durch die Medien”.

  1. Und ich lese “Abschlepp-Party”😉

    Ganz Unrecht hat der gute Mann aber (also? *g*) wohl nicht…

  2. war das in Berlin oder Wien? xD

    • Oberndorfer
    • April 19th, 2010

    Hihi, natürlich Berlin🙂 Und ich glaube, er hat mich voll betrogen.

  3. für intellektuellen Diskurs zahlt man halt extra😉 Naja als ich das letzte mal in Wien Taxi gefahren bin hat er mich betrogen und kaum ein Wort verstanden😀

    • Oberndorfer
    • April 19th, 2010

    Genau so ging’s mir auch😉 Wobei ich den eigentlich eh relativ gut verstanden habe.

  1. No trackbacks yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: