Mein Jahr in Gadgets

In den vergangenen Monaten wollte ich eigentlich mehrmals Blogeinträge über Bücher, die ich lese und Geräte, die ich nutze, schreiben. Leider habe ich dafür kaum Zeit gefunden, weshalb ich beschlossen  habe, das in Form eines Jahres-“Rückblicks” zusammenzufassen. Im ersten Teil: die Gadgets, die ich dieses Jahr erworben habe.

Amazon Kindle

Ja, es nervt mich, dass der Amazon Kindle keinen Touch Screen hat und das Display farblos ist. Aber: keine Bücher mehr rumschleppen zu müssen und Titel, die in Österreich noch nicht mal erschienen sind, innerhalb von zehn Sekunden vor der Nase zu haben, ist eine großartige Sache! Ich liebe dieses Teil einfach. 2011 wünsche ich mir eine Bücher-Flatrate von Amazon, damit meine Kreditkarte nicht mehr so leidet.

Kenwood FP 250

Eine Kompaktküchenmaschine ist für mich ebenfalls ein Gadget. Ursprünglich habe ich die Kenwood FP 250 erworben, um mein Cupcakes-, Muffins- und Suppen-Talent zu  testen. Bisher habe ich allerdings nur den Standmixer im Einsatz, für die restlichen tausend Teile muss ich mir erst Zeit nehmen.

LG Optimus One

Etwa eine Minute lang habe ich überlegt, ob ich mir ein iPhone anschaffen soll. Da ich allerdings keine Apple Produkte verwende, sondern eigentlich meine webbasierten Tätigkeiten mehrheitlich mit Google Anwendungen bestreite, macht es nur Sinn, dass ich mich für Android entscheide. Außerdem spricht der Preis einfach nicht für das iPhone. Das LG Optimus One ist ein Android Handy mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis – sofern ich das nach einer Woche beurteilen kann. Bisher bin ich super zufrieden mit dem Optimus One, ich bin noch auf der Suche nach tollen Android Apps – also über Empfehlungen freue ich mich!

Navigon 40 plus

2010 habe ich viel Zeit im neuen Auto auf falschen Wegen verbracht. Das LG Optimus One habe ich eigentlich auch wegen seiner eingebauten Navi-Funktion besorgt. Das Christkind hat mir allerdings wenige Tage später ein richtiges Navigationsgerät gebracht, das Navigon 40 Plus. Bislang habe ich es nur als Beifahrerin getestet, hat aber gut funktioniert und mich eine zweieinhalbstündige Fahrt lang sehr unterhalten.

    • JoanW
    • December 28th, 2010

    find den Blogbeitrag sehr originell… thx!

    • mp
    • January 14th, 2011

    super mobile phone wahl! =)
    bin mit meinem optimus one (=firmenhandy) auch sehr zufrieden und verwende es sogar schon lieber als mein privathandy😉

  1. No trackbacks yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: